Wettbewerbsbedingungen

Als Coach Ihres Wirtschaftsjunioren-League (WJL) Teams stimmen Sie mit der Anmeldung zum Wettbewerb zu, die folgenden Wettbewerbsbedingungen gelesen zu haben und zu befolgen. Der WJL Coach ist dafür verantwortlich, die Wettbewerbsbedingungen an alle Teammitglieder, die freiwilligen Teammitarbeiter sowie an alle weiteren betroffenen Personen weiterzuleiten. Als WJL Coach nehme ich zur Kenntnis, dass die Kommunikation bezüglich der WJL über E-Mail und die Q-fin-Webseite stattfindet und ich eine gültige E-Mail-Adresse für den Kontakt mit der Organisation angeben muss. Ich erkläre mich einverstanden, die Organisatoren schriftlich zu informieren, wenn mein Team nicht am Wettbewerb teilnehmen kann.

Ich nehme zur Kenntnis, dass eine Untersagung der Veröffentlichung von Bildern der Teammitglieder, welche im Rahmen von WJL entstehen, schriftlich von den Erziehungsberechtigten bei dem Organisationsteam der Q-fin eingereicht werden müssen. (Während des Wettbewerbstages kommt es möglicherweise zur Berichterstattung über den Wettbewerb in den Medien (z.B. Print/Radio/TV). Teams werden z.B. von Reportern interviewt oder Reporter verfolgen das Geschehen am Wettbewerb anhand eines speziellen Teams. Alle Rechte zu entstandenen Bildern und anderen Materialien liegen bei den Wirtschaftsjunioren und Q-fin. Eine Nutzung außerhalb ist nur gegen schriftliche Einwilligung seitens der Wirtschaftsjunioren und Q-fin möglich. Es liegt in der Verantwortung des WJL Coaches, die Eltern bei evtl. Berichterstattung über eine Veröffentlichung zu informieren und ggf. den Einspruch der Eltern an die Medien weiterzuleiten.