EMIR Transaktionsregister 0


Aufgrund der neuen Verordnung European Market Infrastructure Regulation (EMIR) sehen sich Marktteilnehmer mit einer umfassenden Regulierung der OTC-Derivatemärkte konfrontiert. Ziele sind eine größere Transparenz für die Finanzmärkte sowie mehr Sicherheit durch die Verringerung der Kontrahentenrisiken und betrieblichen Risiken. Erreicht werden soll dies hauptsächlich durch die Verpflichtung, sämtliche standardisierte OTC-Derivatekontrakte über zentrale Gegenparteien zu clearen. Außerdem sollen OTC-Derivatetransaktionen an zentrale Datensammelstellen, so genannte Transaktionsregister gemeldet werden. Zusätzliche Kontrollen werden durch eine neue europäische Aufsichtsstruktur erfolgen.

Wir haben als Reaktion darauf unseren Fokus um die Regularien erweitert und in diesem Rahmen mit der konzeptionellen Umsetzung dieser Themen für Front Arena begonnen. Ziel ist es, einen Prototypen zu entwickeln.

Link: European Market Infrastructure Regulation (EMIR)

0 Comments