African Business Information Bank

abib_logo

Im Jahr 2012 entwickelte die Q-fin ein Produkt für den nicht-europäischen Markt. Die African Business Information Bank benötigte eine Softwarelösung, die eine internetgestützte Ermittlung und Bereitstellung von Unternehmensdaten und Unternehmensbewertungen ermöglicht.
www.africanbib.biz

Ausgangssituation:

  • Entwicklung einer mehrsprachigen Plattform zum Austausch von bewerteten afrikanischen Firmen-, Länder-, NGO- und Diasporainformationen
  • Schaffung einer Möglichkeit zur Registrierung (verschiedene Mitgliedschaftsstufen)

Ziel:

  • Überbrückung der Informationslücke, Vertrauenswürdigkeit und Transparenz zwischen afrikanischen Unternehmern und europäischen Investoren und Partnern
  • Zielgruppe: afrikanische und europäische KMUs, Nichtregierungsorganisationen, Investoren und Regierungen

  • Schaffung von Ratingmechanismen, -prozessen und –berechnungen für afrikanische Länder und Firmen
  • Entwicklung verschiedener Zugriffsrollen für Datenverifizierungsprozesse (Datenänderungsmöglichkeiten im Front- und Backend)
  • Mehrsprachigkeit der Webplattform
  • Einbindung eines Zahlungssystems für Micropayment und Abonnements

  • Konzeption, Entwicklung und Qualitätssicherung der Webplattform
  • Verzeichnis von Unternehmen, Kontakten, Telefonnummern, E-Mails, filterbar nach Sektor, Land, Manager, Unternehmensgröße und Umsatz
  • Möglichkeit des direkten Einpflegens von Unternehmensdaten im Backend oder mithilfe von XML Dateien
  • Historisierung der eingepflegten Daten und Ratings
  • Druckmöglichkeit von Unternehmensprofilen und Visitenkarten
  • Unterstützung der African BiB

  • Ausgabe von unabhängigen, vertrauenswürdigen und transparenten Daten über Unternehmen, NGOs und Diaspora auf einer Internetplattform
  • Nutzung verschiedener Zahlungsmöglichkeiten auf der Webseite (Micropayment, Abonnement)
  • Registrierung der Mitglieder entsprechend verschiedener Nutzungsstufen (Bronze-, Silber- und Goldmitgliedschaft)
  • Ratingsystem, um Unternehmen und Länder zu bewerten und die Transparenz zu verbessern
  • Mehrsprachige Plattform (Englisch, Französisch & Deutsch)
  • Möglichkeit der Förderung der Zusammenarbeit zwischen afrikanischen und europäischen Firmen

Screenshots