Neujahrsgruß 0

Gepostet am 31, Dezember 2013

in Kategorie Allgemein


Liebe Freunde, Partner, Kunden,

zurückblickend auf das vergangene Jahr können wir sagen: Es war ein spannendes, aufregendes und abwechslungsreiches Jahr 2013. Nach einem Wandel in der Gesellschafterstruktur kann Q-fin auf ein erfolgreiches Jahr schauen.
Erfolgreich daher, dass es weitaus mehr positive als negative Ereignisse gegeben hat, viele wichtige Themen angestoßen und notwendige Maßnahmen umgesetzt wurden.

Die wichtigste Konstante unserer täglichen Arbeit ist die angenehme Zusammenarbeit mit unseren Kunden und deren IT-Teams, mit denen wir gemeinsame Projekte realisieren. Es sind vor allem die Menschen hinter den Projekten und Aufgaben, die diese Zusammenarbeit so gestalten, wie sie ist.
Wir danken allen für wertvolle Anregungen und persönliche Gespräche, die einen Beitrag dazu leisten, dass Q-fin sich zu einem verlässlichen Partner entwickeln konnte. Wir bleiben bei dieser Weiterentwicklung weiterhin unseren Grundsätzen treu: Qualität gewinnt am Schluss immer!

Auch möchten wir dieses Jahr wieder an diejenigen denken, die nicht so viel Glück haben und nicht auf ein Jahr zurückblicken können, das ihnen Freude beschert. Wir verzichten auf die üblichen Präsente und spenden an die Ärzte ohne Grenzen und Projekte in Afrika, wie die Berufsschule in Bamboi in Ghana, die jetzt ein neues Lehrgebäude für die Catering-Ausbildung bekommt oder eine Anschubfinanzierung für junge Afrikanerinnen in Kamerun, die den Schritt in die Selbständigkeit wagen, in der Hoffnung, ein klein wenig Freude zurückzugeben. Sportvereine, Fluthilfe-Projekte und caritative Einrichtungen in unserer Region haben wir unterstützt und ein wichtiger Anteil unserer Spenden entfällt auf den wissenschaftlichen Bereich in Form eines Deutschlands-Stipendium an der Otto-von-Guericke-Universität.

Die weitere Zusammenarbeit mit der AfricanBIB ist uns auch 2014 ein wichtiges Anliegen.

Allen einen guten Start in das neue Jahr 2014.
Das Team der Q-fin

0 Comments