Jahresausklang 2015 0

Gepostet am 30, Dezember 2015

in Kategorie Allgemein


Es ist Zeit, um auf das Jahr 2015 zurück zu blicken, eine Bilanz zu ziehen und auch neue Pläne für das nächste Jahr zu machen. Der Rückblick auf das vergangene Jahr zeigt, dass es die positiven Prognosen erfüllen konnte und ermutigt gleichzeitig, dem Jahr 2016 optimistisch entgegenzusehen. In beiden Bereichen, dem Team im Projekteinsatz direkt vor Ort bei unseren Kunden bei der strategischen und konzeptionellen Beratung oder der Umsetzung von IT-Serviceleistungen insbesondere im Bereich des Risikohandelssystems Front Arena, als auch dem Team der Softwareentwickler für unsere Kunden im Kommunalen Versorgungssektor, konnten wir unsere erarbeiteten Positionen festigen und intensivieren.

Auch im Jahr 2016 möchten wir unsere Verbundenheit mit dem Standort Magdeburg weiter stärken. Als langjähriges Mitglied der inIT – Initiative IT, der regionalen Interessenvertretung des IHK-Kammerbezirkes Magdeburg und Mitglied der Vollversammlung der IHK Magdeburg engagieren wir uns für die Gestaltung und Verbesserung der Rahmenbedingungen des IT-Standortes Sachsen-Anhalt und für die Förderung der Zusammenarbeit von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

Unser Engagement im Bereich der Nachwuchsförderung im MINT-Bereich werden wir fortführen. Unsere Roboterkurse, beginnend im Kindergarten, über Grundschule und weiterführende Schulen trafen auf eine große Begeisterung aller Beteiligten. Die Förderung von qualifiziertem Nachwuchs für den naturwissenschaftlichen-technischen Bereich ist uns ein großes Anliegen. Wir bilden Fachinformatiker in den Bereichen Anwendungsentwicklung und Systemintegration aus, bieten die Möglichkeit des Dualen Studiums, des Praktikums oder einer studienbegleitenden Tätigkeit und die Betreuung von Abschlussarbeiten.

Wir danken herzlich für die gute Zusammenarbeit und wünschen einige ruhige Tage zum Jahreswechsel mit einen guten Start in das Jahr 2016. Anstelle der Weihnachtspost und von Geschenken haben wir auch in diesem Jahr wieder verschiedene Projekte unterstützt.

0 Comments