COREALCREDIT Bank auf FRONT ARENA 4.3 produktiv 0

Gepostet am 30, Juli 2009

in Kategorie Consulting


Nach einem Proof of Concept durch den Hersteller der Software FRONT ARENA hatte sich die COREALCREDIT Bank im März für einen Releasewechsel von FRONT ARENA 2.1 auf FRONT ARENA 4.3 entschieden. Das Team der Q-fin setzte im Zuge dieses Releasewechsels die Software zugleich von Sun Solaris Hardware auf Microsoft Windows Server um und migrierte die Datenbank von Sybase nach MS SQL Server. Mitarbeiter der Q-fin führten FRONT ARENA Schulungen für die Nutzer durch, in denen insbesondere die Neuheiten des Release 4.3 vermittelt wurden.

Im Release 4.3 nicht abgedeckte Funktionalität wurde im Rahmen von Eigenentwicklungen in das System eingebunden. Seit Mittwoch, dem 22. Juli 2009 ist das neue System im Einsatz und die Anwender zeigen sich mit der Leistung des Systems sehr zufrieden. Insbesondere die kurzen Reaktionszeiten und die hohe Flexibilität machten das Team der Q-fin für die Bank attraktiv. “Q-fin hat sich als absolut zuverlässiger Partner erwiesen und unsere Erwartungshaltung voll erfüllt.”, so der Leiter IT/Bankorganisation der COREALCREDIT Bank Heinz Biesen. Am 26.03.2009 war das Kick-off Meeting, 4 Monate später die Bank live.

0 Comments