CeBIT 2015 – Q-fin als Partner am Gemeinschaftsstand Sachsen Anhalt 0

Gepostet am 16, März 2015

in Kategorie Messen & Veranstaltungen


Neue Perspektiven auf der CeBIT 2015
Sachsen-Anhalt präsentiert sich als wachstumsorientierter IT-Standort mit Karrierechancen bei attraktiven Arbeitgebern vom 16. bis 20.März 2015.

Jünger und frischer als in den Vorjahren wird sie sein, die Landespräsentation auf der diesjährigen CeBIT in Hannover. Auf gut 200 Quadratmetern in Halle 9, Stand C06, Research und Innovation – direkt gegenüber dem Forschungsstand der drei mitteldeutschen Bundesländer Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, soll der Stand nicht mehr nur eine Plattform für kleine und mittelständische Unternehmen der IT-Branche des Landes sein, die ihre Produkte und Dienstleistungen dem internationalen Publikum präsentieren und Neukunden gewinnen wollen.

Thementage werden zusätzlich die für die Branche aktuellen Herausforderungen aufgreifen und Interaktionsmöglichkeiten vor allem mit der jungen Zielgruppe der Cebit bieten. Im Fokus werden besonders zwei Themen stehen: die Fachkräftesicherung und das Innovationspotenzial der Querschnittsbranche IT, die als Innovationstreiber für die Entwicklung aller Leitbranchen in Sachsen-Anhalt steht. Zusätzlich werden sich über den gesamten Messezeitraum Startups mit ihren Ideen präsentieren, mit dem Ziel das Gründungsgeschehen anzureizen.

Weitere Informationen und die Programmpunkte der einzelnen Thementage finden Sie hier:
CebitImg

0 Comments